Excel: Text in Groß- oder Kleinbuchstaben umwandeln

Excel stellt mehrere Funktionen zur Verfügung, mit denen Texte einheitlich formatiert werden können. Dies ist beispielsweise dann nützlich, wenn Texte aus anderen Programmen kopiert und in Excel eingefügt werden. Auch wenn mehrere Benutzer an einem Excel-Tabellenblatt arbeiten und dort Texte eingeben, ist es oft der Fall, dass die Texte hinsichtlich der Groß- und Kleinschreibung unterschiedlich geschrieben werden. Mit folgenden Funktionen können Sie die Groß- bzw. Kleinschreibung von Texten bearbeiten.

Die Funktion GROSS wandelt alle Kleinbuchstaben in einem Text in Großbuchstaben um. Der Kleinbuchstabe „ß“ wird dabei noch nicht in das seit Sommer 2017 eingeführte große „ẞ“ umgewandelt.

Die Funktion GROSS2 wandelt jeden ersten Buchstaben eines Wortes in einen Großbuchstaben um, die weiteren Buchstaben werden in Kleinbuchstaben umgewandelt.

Excel Groß- und Kleinschreibung

Mit der Funktion KLEIN erreicht man, dass alle Buchstaben in einer Zeichenfolge klein geschrieben werden. Dies kann zum Beispiel verwendet werden, um eine einheitliche Schreibweise von E-Mail-Adressen zu erreichen.

Excel Groß- und Kleinschreibung

Weitere Tipps zum Arbeiten mit Excel erhalten Sie in unseren Excel-Seminaren. Gerne beraten wir Sie!