Excel: Zeilen zu Spalten machen

Sie bemerken bei Ihrer Tabelle, dass Sie Zeilen und Spalten verwechselt haben oder diese in einer anderen Anordnung aussagekräftiger wären? Kein Problem. Sie können bei einer Tabelle schnell die Spalten in Zeilen bzw. die Zeilen in Spalten umwandeln. Das führen Sie mit dem Befehl Transponieren durch. Das geht aber nur, wenn Sie die Tabelle kopieren. Beim Verschieben oder Ausschneiden steht Ihnen dieser Befehl nicht zur Verfügung.  Gleichgültig, ob Sie lieber mit der Schaltfläche in der Registerkarte Start, mit der rechten Maustaste kopieren oder ein Freund von Tastenkombinationen sind, Sie transponieren Zeilen und Spalten schnell.

So funktioniert es:

Markieren Sie die gesamte Tabelle.

Excel Transponieren

  • Öffnen Sie die Auswahl bei der Schaltfläche Einfügen.
  • Wählen Sie den Befehl Transponieren.
  • Die Spalten werden in Zeilen, die Zeilen in Spalten umgewandelt.

Excel Transponieren

Wenn Sie lieber mit der rechten Maustaste arbeiten, ist das kein Problem. Sie brauchen nur die Tabelle wird zu markieren und drücken die rechte Maustaste. Hier finden Sie die Befehle Kopieren und Transponieren.

Excel Transponieren

Wenn Sie nur mit der Tastatur arbeiten möchten, brauchen Sie auf Ihre Arbeitsweise hier nicht zu verzichten. Jeder zuvor gezeigte Schritt lässt sich auch mit Tasten bzw. Tastenkombinationen ausführen.

  • Markieren Sie Ihre Tabelle über die Tasten Strg + Shift + *.
  • Zum Kopieren drücken Sie die Tasten Strg + C.
  • Zum Einfügen drücken Sie die Tasten Strg + V.
  • Aktivieren Sie über die Cursor-Tasten die Zelle, in der Sie einfügen möchten.
  • Die Einfüge-Optionen erscheinen. Drücken Sie 2x die Strg-Taste.
  • Drücken Sie die Taste T, werden Zeilen und Spalten transponiert.