Excel 2010: Tabellenname in der Zelle

Obwohl Excel 2010 mehr als 300 Funktionen für Berechnungen und Informationen bereitstellt, fehlen noch immer einige. So zum Beispiel eine Funktion, die den Tabellennamen in einer Zelle angibt – in  diesem Beispiel die Städtenamen von Zweigstellen:

excel_tabellennamen1

Mit der Funktion Zelle kann man zwar den Tabellennamen anzeigen lassen, aber gleichzeitig werden auch Pfad und Dateiname hinzugefügt, was  nicht immer sinnvoll ist.

Die Textfunktionen RECHTS, LÄNGE und SUCHEN schaffen Abhilfe:

excel_tabellennamen2

Die Formel kann nun in alle Tabellenblätter kopiert werden. Eine recht komplexe Formel für einen einfachen Vorgang. Vielleicht bietet uns Microsoft in Excel 2020 dazu eine eigene Funktion an.

Seminartipp:
13 Excel Seminare  im Überlick

Beitrag drucken