Excel: Zeilen und Spalten fixieren

Excel - Spalten fixieren
Eben mal schnell fixiert: Zeilen und Spalten in Excel. Foto: Adobe Stock, kudoh

Bei der Arbeit mit großen Tabellen, bei denen viele Zeilen bzw. Spalten im nicht sichtbaren Bereich des Bildschirms liegen, verschwinden beim Scrollen in die gewünschte Zeile oder Spalte leider auch die Überschriften für diese Bereiche. Dies macht den Umgang mit solchen Tabellen umständlich und erschwert die Arbeit unnötig. Es gibt zum Glück einen Weg, die Überschriften in Zeilen bzw. Spalten festzuhalten und so zu verhindern, dass sie beim Scrollen nicht mehr sichtbar sind.

So funktioniert es:

Um bestimmte Zeilen und Spalten festzuhalten, wechseln Sie in das Register „Ansicht“. Wählen Sie dort in der Gruppe „Fenster“ den Befehl „Fenster fixieren“ aus.

Excel - Zeilen und Spalten fixieren

Der Befehl stellt Ihnen drei Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Mit der Auswahl „Oberste Zeile fixieren“ wird die erste Zeile der Tabelle fixiert. Wenn sich die Überschrift der Tabelle in der ersten Zeile befindet, ist sie somit beim Scrollen nach unten weiterhin sichtbar. Die Fixierung wird durch eine waagerechte Linie kenntlich gemacht.

Excel - Zeilen und Spalten fixieren

Bei Tabellen, die viele Spalten haben, wird bei der Bearbeitung nach rechts gescrollt. Soll die erste Spalte der Tabelle immer sichtbar bleiben, so wählen Sie den Eintrag „Erste Spalte“ fixieren. Dies wird durch eine senkrechte Linie hinter der Spalte A angezeigt. In unserem Beispiel sind dann die Produktbezeichnungen immer sichtbar.

Excel - Zeilen und Spalten fixieren

Wenn Sie mehrere Zeilen, mehrere Spalten oder beides kombiniert fixieren möchten, so stellen Sie den Cursor direkt unter die Zeile, die fixiert werden soll, und rechts neben die Spalte, die fixiert werden soll. Wählen Sie dann den Eintrag „Fenster fixieren“. Excel fixiert dann die Zeilen über dem Cursor und links von dem Cursor.

In unserem Beispiel sind jetzt die obersten 3 Zeilen und die ersten 3 Spalten fixiert. Dies wird durch gekreuzte Linien unter der Zeile 3 und neben der Spalte C angezeigt.

Excel - Zeilen und Spalten fixieren

Wenn Sie die Fixierung wieder aufheben möchten, so wählen Sie erneut den Befehl „Fenster fixieren“. Dieser zeigt Ihnen bei einer aktiven Fixierung jetzt die Auswahlmöglichkeit „Fixierung aufheben“.

Excel - Zeilen und Spalten fixieren

Nach dem Klicken auf diesen Eintrag, sind keine Zeilen bzw. Spalten mehr fixiert.

Weitere Tipps zum Arbeiten mit Excel erhalten Sie in unseren Excel Seminaren. Wir freuen uns auf Sie!

Artikel drucken