Excel: Die geheimnisvolle Funktionstaste

F5 – die Wundertaste. Foto: StockFotosArt / Adobe Stock

Alle Funktionstasten in Excel haben eine Bedeutung. Manche sind ausgesprochen hilfreich, andere sind weniger wichtig. Eine Funktionstaste entpuppt sich bei näherer Betrachtung als wahre Wundertaste: F5.

So funktioniert sie:

Drücken Sie innerhalb eines Arbeitsblattes die Taste <F5> erscheint der „Gehe zu“-Dialog.

Excel Funktionstaste F5

Klicken Sie hier auf die Schaltfläche <Inhalte…>, dann offenbart sich eine Vielzahl hilfreicher Möglichkeiten:

Excel Funktionstaste F5

In diesem Dialog lassen sich markierte Zellen oder Bereiche auf bestimmte Inhalte reduzieren oder erweitern:

Beispiel 1:

Markieren Sie einen Bereich innerhalb Ihrer Liste/Kalkulation, lässt sich die Markierung auf Formelzellen reduzieren, die Sie zum Bespiel  auf bestimmte Formelarten einschränken können.

Excel Funktionstaste F5

Beispiel 2:

Markieren Sie eine einzelne Zelle innerhalb eines Datenbereichs, erweitert <Aktueller Bereich> die Markierung auf alle Zellen, die umlaufend von leeren Zeilen und Spalten umgeben sind (entspricht <STRG + A>).

Excel Funktionstaste F5

Experimentieren Sie und finden Sie weitere Möglichkeiten!

Weitere Tipps und Anregungen zum Arbeiten mit Excel erhalten Sie in unseren Excel-Seminaren. Wir freuen uns auf Sie!

Artikel drucken