Excel: Unsichtbarer Zellinhalt

Während einer Präsentation mit Excel möchten Sie bestimmte Zellinhalte in einer Tabelle, zum Beispiel Umsatzzahlen oder andere vertrauliche Informationen, vor den Zuschauern verbergen ohne diese Zellinhalte zu löschen.

Unsichtbarer Zellinhalt

So funktioniert es:

Markieren Sie die Zellinhalte, die Sie verbergen möchten. In diesem Beispiel sind es die Bezugspreise und die Zuschläge. Öffnen Sie mit der rechten Maustaste das Kontextmenü. Wählen Sie „Zellen formatieren“ aus.  Unter der Registerkarte „Zahlen“  wählen Sie „Benutzerdefiniert“. Dort tragen Sie im Feld „Typ“ drei Semikola ein.

Unsichtbarer Zellinhalt

Nachdem Sie den Eintrag mit OK bestätigt haben, sind die Zellinhalte unsichtbar.

Dieses Vorgehen funktioniert in allen Versionen ab Excel 2007.

Weitere Tipps erhalten Sie in unserem Seminar Präsentieren mit Excel. Wir freuen uns auf Sie!

Artikel drucken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen