Tool: Schnelle Mindmaps mit Coggle

Manchmal möchte man eben mal schnell eine MindMap zeichen, um eine Idee festzuhalten oder einen Zusammenhang darzustellen. Dafür gibt es zahlreiche Tools , die man kostenfrei oder gegen geringe Lizenzgebühr auf dem eigenen Rechner installieren kann. Coggle ist eine freie Web-Anwendung, mit der sich über den Browser im Handumdrehen farbige Mindmaps erzeugen lassen. Und das macht richtig Spaß. Zunächst ist ein Google-Konto und die einmalige Anmeldung unter www.coggle.it erforderlich. Nachdem Sie Ihren Account per E-Mail bestätigt haben, loggen Sie sich ein und können sofort beginnen. Wer mag, kann sich vorher durch ein Tutorial führen lassen, das die Funktionen des Programms erläutert. Das Programm hat nur wenige Funktionen, ist leicht zu bedienen und lässt sich auch sehr gut für die Arbeit in (Online-)Teams nutzen.

coggle_400

Schreiben Sie Ihr Thema in die Mitte und klicken Sie anschließend auf die kleinen Pluszeichen, um die Zweige Ihrer Map zu erzeugen. Jeder Zweig lässt sich durch Unterzweige erweitern. Die Zweige können Sie an eine beliebige Position ziehen und einfärben. So entsteht eine farbenfrohe Mindmap. Um einen Zweig löschen, drücken Sie die Strg-Taste und klicken gleichzeitig auf das Plus-Zeichen des Zweiges. Das Zeichen vewandelt sich in ein Kreuz. Klicken Sie darauf, verschwindet der Zweig. Weitere Shortcuts zeigt das Programm in der linken Spalte an. Bilder binden Sie in die Map ein, indem Sie sie einfach an die gewünschte Stelle ziehen. Möchten Sie die Größe eines Bildes ändern, ziehen Sie einfach an der rechten unteren Ecke des Bildes.

Fertige Maps werden in Coggle automatisch gespeichert, so dass Sie jederzeit wieder darauf zu greifen können. Coggle eignet sich auch gut für die gemeinsame Arbeit an einer Map. Dazu laden Sie Ihren „Mitarbeiter“ per E-Mail ein und legen fest, ob er nur Lese- oder auch Schreibrechte haben soll. Änderungen und Erweiterungen, die er ausgeführt hat, zeigt Ihnen Coggle farblich an. Hilfreich ist auch die Versionshistorie an der rechten Seite der Arbeitsfläche. Damit lassen sich Arbeitsschritte rückgängig machen und  frühere Versionen aufrufen. Ihre Map können Sie als PDF- oder PNG-Dateien herunterladen. Außerdem generiert das Programm einen Link zu Ihrer Map und stellt Ihnen Code für einen iFrame zur Verfügung, um die Map in Ihre Website einzubinden. Coggle ist kostenfrei und läuft derzeit in einer Beta-Version.

Artikel drucken