PowerPoint: Hyperlinkfarbe ändern

Ihre neue Präsentation ist fertig und sieht auch ganz gut aus. Nur die blauen Hyperlinks passen so recht nicht zu den gewählten Farben. Was tun? Wenn Sie in Ihrer PowerPoint Präsentation mit Hyperlinks arbeiten, so werden diese je nach gewähltem Farbschema in bestimmten, voreingestellten Farben dargestellt. Im Standarddesign „Office“ ist die Farbe für Hyperlinks blau, die Farbe für bereits besuchte Hyperlinks lila. Sie können die Farben für die Hyperlinks ändern, um sie beispielsweise an Ihre Firmenfarben anzupassen oder den Unterschied zwischen noch nicht besuchten und besuchten Hyperlinks zu verbergen.

So funktioniert es:

Um einen Hyperlink einzufügen, markieren Sie auf der Folie den Text, der als Hyperlink verwendet werden soll. Klicken Sie im Register „Einfügen“ in der Gruppe „Link“ auf die Schaltfläche „Link“. Bestimmen Sie dann wohin der Hyperlink springen soll.

Während der Präsentation können Sie dann durch Klicken auf den Hyperlink an die vorher festgelegten Ziele springen. Haben Sie einen Hyperlink bereits besucht, ändert sich die Farbe des Links.

PowerPoint - Hyperlinkfarbe

Um die Farben anzupassen, klicken Sie im Register „Entwurf“ in der Gruppe „Varianten“ auf das kleine Dreieck neben den kleinen Folien und dann auf die Auswahl „Farben“. Es öffnet sich ein Fenster mit verschiedenen Farbzusammenstellungen. Ganz unten können Sie mit der Auswahl „Farben anpassen“ eine neue Farbzusammenstellung anlegen und in dieser die Farben für Hyperlinks einstellen.

PowerPoint - Hyperlinkfarbe

Mit den kleinen Dreiecken hinter „Hyperlink“ und „Besuchter Hyperlink“ können Sie die gewünschten Farben einstellen. Unter „Weitere Farben“ können Sie im Register „Benutzerdefiniert“ auch RGB-Werte angeben, die Ihren Firmenfarben entsprechen.

PowerPoint - Hyperlinkfarbe

Vergeben Sie dann einen Namen für Ihr neues Farbschema und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit „Speichern“.

Weitere Tipps zum Arbeiten mit PowerPoint erhalten Sie in unserem Seminar PowerPoint – Grundlagen. Wir freuen uns auf Sie!

Artikel drucken