Word: Größe von Bildern angleichen

Word - Bildgröße anpassen
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Foto: DOC Rabe Media / Adobe Stock

Dokumente lassen sich  durch Bilder und Illustrationen lebendig und anschaulich gestalten. Beim Einfügen in ein Word-Dokument  können Bilder unterschiedliche Größen haben. Die Größe eines Bildes lässt sich auch nach dem Einfügen noch individuell verändern und anpassen. Haben Sie in Ihr Word-Dokument mehrere Bilder eingefügt und möchten Sie die Größe einiger oder aller Bilder vereinheitlichen,  gibt es dafür eine schnelle Möglichkeit.

So funktioniert es:

  1. Markieren Sie mit gehaltener STRG-Taste die Bilder, deren Größe Sie angleichen möchten.
  2. Wechseln Sie in das Register „Bildtools – Format“. In der Gruppe „Größe“ können Sie die Höhe oder die Breite der Bilder bestimmen.

Word - Bildgröße anpassen

  1. Möchten Sie, dass alle Bilder die gleiche Breite haben, so geben Sie den gewünschten Wert ein.

Word - Bildgröße anpassen

  1. Alle markierten Bilder haben jetzt die gleiche Breite. Die Höhe wird für jedes Bild automatisch eingestellt, so dass sich die Proportionen der einzelnen Bilder nicht verändern.

Die Größe der Bilder können Sie auch über Rechtsklick im Kontextmenü verändern. Markieren Sie dazu ebenfalls alle gewünschten Bilder, klicken auf ein Bild mit rechter Maustaste und wählen aus dem Kontextmenü den Befehl „Weitere Layoutoptionen“. Im erscheinenden Dialogfenster können Sie im Register „Größe“ ebenfalls die gewünschte Höhe oder Breite eingeben.

Word - Bildgröße anpassen

Weitere Anleitungen, Tipps und Ideen zum Arbeiten mit Word  erhalten Sie in unseren Seminaren

Word – Grundlagen (Online-Seminar)
Word – Grundlagen (Präsenz-Seminar)

Wir freuen uns auf Sie!

Beitrag drucken

Das könnte Sie auch interessieren: