Word: Seitenzahlen einfügen

Seitenzahlen in Word einfügen
Seitenzahlen einfügen. Bild: alenah / Adobe Stock

Um in einem umfangreichen Dokument die Übersicht zu behalten, ist es empfehlenswert, mit Seitenzahlen zu arbeiten. Auch bei der ausgedruckten Version des Dokuments ist so sichergestellt, dass die Seiten immer wieder in die richtige Reihenfolge gebracht werden können. Sie können dabei bestimmen, an welchen Stellen und in welcher Form die Seitenzahlen erscheinen sollen. Word kann Seitenzahlen beispielsweise in der Kopf- oder Fußzeile einfügen. Die Seitenzahl kann eine einfache Zahl sein oder in der Form „Seite x von y“ angezeigt werden.

So funktioniert es:

Um Seitenzahlen einzufügen, wechseln Sie in das Register „Einfügen“. Hier können Sie entweder eine Kopf- oder eine Fußzeile mit den Schaltflächen „Kopfzeile“ bzw. „Fußzeile“ einfügen und in diesen dann eine Seitenzahl anzeigen. Wenn Sie die Schaltfläche „Seitenzahl“ anklicken, so können Sie in dem erscheinenden Auswahlmenü entscheiden, an welcher Stelle Word eine Seitenzahl einfügen soll.

Mit den Auswahlmöglichkeiten „Seitenanfang“ bzw. „Seitenende“ wählen Sie den Kopf- bzw. Fußzeilenbereich für das Einfügen der Seitenzahl aus. Hierbei ist zu beachten, dass eventuell schon bestehende Inhalte der Kopf- bzw. Fußzeilen ohne Rückfrage überschrieben werden!

Mit „Seitenränder“ wird die Seitenzahl wahlweise am linken oder rechten Seitenrand angezeigt. Mit der Auswahl „Aktuelle Position“ wird die Seitenzahl an der Stelle, an der der Cursor gerade steht eingefügt. Diese Option muss gewählt werden, wenn Sie beispielsweise in eine bereits bestehende Kopfzeile zusätzlich eine Seitenzahl einfügen möchten.

Wenn Sie die gewünschte Position für die Seitenzahl anklicken, öffnet sich ein weiteres Menü, in dem Sie das gewünschte Aussehen der Seitenzahl bestimmen können.

Sie können auch ein unterschiedliches Aussehen für die Nummerierung von geraden und ungeraden Seiten in Ihrem Dokument erreichen. Die Bearbeitung der Seitenzahlen erfolgt über die Kopf- und Fußzeilentools. Hier aktivieren Sie die Option „Gerade & ungerade Seiten unterschiedlich“. Hierbei ist zu beachten, dass die Seitenzahl sowohl für die geraden Seiten als auch für die ungeraden Seiten eingefügt werden muss.

Möchten Sie auf der ersten Seite keine Seitenzahl anzeigen, z.B. weil die erste Seite das Deckblatt Ihres Dokuments ist, so fügen Sie zuerst wie oben beschrieben Seitenzahlen ein. Aktivieren Sie dann die Option „Erste Seite anders“. Hierdurch wird bewirkt, dass die Seitennummerierung nicht auf der ersten Seite des Dokuments erscheint. Ab der zweiten Seite werden die Seiten, beginnend mit der Nummer 2 durchnummeriert.

Weitere Anleitungen, Tipps und Ideen zum Arbeiten mit Word  erhalten Sie in unseren Seminaren

Word – Grundlagen (Online-Seminar)
Word – Grundlagen (Präsenz-Seminar)

Wir freuen uns auf Sie!

Beitrag drucken

Das könnte Sie auch interessieren: