PowerPoint: Objekte exakt ausrichten

PowerPoint bietet zur Visualisierung von Sachverhalten eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie SmartArts und Diagramme. Es kann aber auch vorkommen, dass Sie ein eigenes Schaubild gestalten möchten. Dabei ist es wichtig, die Hilfsmittel in  PowerPoint zur professionellen Gestaltung von Schaubildern  zu kennen. So sollten die Formen in schematischen Darstellungen exakt aneinander ausgerichtet sein. „Unordentlich“ platzierte Objekte in Schaubildern wirken schnell unprofessionell.

So geht es:

Um mehrere Objekte auf einer Folie aneinander auszurichten, verwenden Sie den Befehl „Ausrichten“. Diesen Befehl finden Sie im Register „Start“ in der Gruppe „Zeichnung“, Schaltfläche „Anordnen“ oder im Register „Zeichentools – Format“ in der Gruppe „Anordnen“.

powerpoint_ausrichten_01

powerpoint_ausrichten_02

Markieren Sie die Objekte, die positioniert werden sollen und wählen Sie im Drop-down Feld „Ausrichten“ die gewünschte Anordnung. Hier im Beispiel wurde „Vertikal zentrieren“ gewählt.

powerpoint_ausrichten_03

Die Objekte werden dann zueinander an ihrer Mittellinie ausgerichtet.

powerpoint_ausrichten_04

Nach Anwendung des Befehls sind die Objekte zwar einheitlich an ihrer Mittellinie ausgerichtet, haben aber noch einen unterschiedlichen Abstand zueinander. Um einen gleichen Abstand der Objekte zueinander zu erreichen, wählen sie – je nach Anordnung der Objekte – unter „Ausrichten“ entweder „Horizontal verteilen“, wie hier im Beispiel, oder „Vertikal verteilen“.

Die beiden äußeren Objekte bleiben bei Anwendung dieses Befehls an ihrem Platz. Die Objekte zwischen ihnen werden so verteilt, dass die Abstände zwischen allen Objekten gleich sind.

powerpoint_ausrichten_05

Soll nur ein Objekt ausgerichtet werden, z.B. genau in der Mitte der Folie, wird ebenfalls der Befehl „Ausrichten“ verwendet. Wenn nur ein Objekt markiert ist, wählt PowerPoint automatisch die Option „An Folie ausrichten“.

powerpoint_ausrichten_06

Das Ausrichten des Objekts erfolgt jetzt in Bezug zur gesamten Folie. Wählt man nacheinander die Optionen „Horizontal zentrieren“ und „Vertikal zentrieren“, wird das Objekt in der Mitte der Folie platziert.

Weitere Tipps zur Gestaltung von Präsentationen erhalten Sie in unserem Workshop PowerPoint. Wir freuen uns auf Sie!

Artikel drucken