Excel: Spalten und Zeilen vertauschen

Stellen Sie sich vor, Sie haben in einer Excel-Tabelle Überschriften für die Spalten und die Zeilen eingegeben. Nachdem Sie fertig sind, fällt Ihnen auf, dass es besser gewesen wäre, die Daten genau andersherum anzuordnen, also die Spalten und die Zeilen zu vertauschen. Natürlich möchten Sie die gesamten Werte nicht nochmals eingeben! Gut, dass es in Excel eine Möglichkeit gibt, die Ihnen diese Arbeit abnimmt.

So funktioniert es:

Markieren Sie die eingegebenen Daten mit den Spalten- und Zeilenüberschriften und kopieren Sie den Bereich.

Excel Tabellenanordnung

Danach wechseln Sie zu dem Bereich auf dem Tabellenblatt, auf dem die neue Tabelle eingefügt werden soll. Sie können natürlich auch ein neues Tabellenblatt auswählen. Klicken Sie dann im Register „Start“ den unteren Bereich der Schaltfläche „Einfügen“ und wählen Sie die Option „Transponieren“.

Excel Tabellenanordnung

Die Tabelle wird nun in umgekehrter Anordnung eingefügt.

Excel Tabellenanordnung

Weitere Tipps zum Arbeiten mit Excel erhalten Sie in unseren Excel-Seminaren. Wir freuen uns auf Sie!

Illustration: © panthermedia.net /Gerhard Fechtig

Artikel drucken