Word: Texte optimieren mit Copilot

Foto: insta_photos/ stock.adobe.com
Mit Copilot Texte in Word optimieren. Foto: insta_photos/ stock.adobe.com

Mit der Erweiterung durch Copilot in Microsoft 365 können neben vielen anderen Funktionen auch Texte einfach überarbeitet und optimiert werden, um andere – im besten Fall bessere – Formulierungen zu erhalten. Es ist auch möglich, Texte so zu überarbeiten, dass sie formeller oder freundlicher klingen. Sogar eine „Übersetzung“ in Jugendsprache ist möglich. Voraussetzung ist, dass Sie Copilot zu Ihrem Abonnement hinzugefügt und aktiviert haben. Dies geschieht in der Kontoverwaltung Ihrer MS Office-Version.

So funktioniert es:

Um einen Text überarbeiten zu lassen, öffnen Sie zunächst die Datei mit dem entsprechenden Text. Stellen Sie sicher, dass Copilot aktiviert ist. Im Menüband Start finden Sie ganz rechts den entsprechenden Funktionsbutton:

Texte optimieren mit Copilot 1

In Word können Sie Copilot auch direkt während der Textbearbeitung über die ALT + I aktivieren. In neuen Word-Dokumenten erscheint nach Aktivierung das Symbol von Copilot (siehe Screenshot oben) direkt auf der Seite, auf der Sie den Text erfassen. Nach Anklicken des Symbols erscheint folgendes Fenster:

Hier können Sie den Text, den Sie mit Copilot optimieren lassen möchten, in das Textfeld eingeben oder aus einer anderen Quelle einfügen. Nach Anklicken von „Generieren“ wird dann der Text analysiert und Vorschläge zur Verbesserung der Sprache, des Stils und der Struktur gemacht.

Alternativ können Sie einen Abschnitt in einem bestehenden Text markieren und über das Copilot- Symbol die Funktion „Mit Copilot umschreiben“ aufrufen.

Copilot zeigt Ihnen drei Vorschläge für die Umformulierung des Textes an, durch die Sie mit den Pfeilsymbolen scrollen können:

Texte optimieren mit Copilot 5

Über die entsprechenden Funktionsbuttons können Sie den ursprünglichen Text ersetzen lassen, den neuen Text unter den ursprünglichen einfügen, neue Vorschläge generieren lassen und den Ton ändern. Wollen Sie keinen der Vorschläge annehmen, klicken Sie einfach in einen leeren Bereich der Seite.

Möchten Sie Ihrem Text in einem anderen „Ton“ formuliert haben, klicken Sie auf das Symbol und wählen eine Variante aus und klicken Sie anschließend auf „Neu generieren“:

Texte optimieren mit Copilot 6

Sie erhalten wieder drei Vorschläge, die Sie annehmen, verändern oder verwerfen können.

Texte optimieren mit Copilot 7

 

Erfahren Sie mehr über professionelles Arbeiten mit Word in unseren vielseitigen Word-Seminaren. Wir freuen uns auf Sie!

Word – Grundlagen
Word – Aufbaustufe
Word – Auffrischung
Word – Barrierefreie Dokumente

 

Beitrag drucken