PowerPoint: Vom Dokument zur Präsentation mit Copilot

Foto: Tierney/ stock.adobe.com
Aus einem Dokument eine Präsentation mit Copilot erstellen. Foto: Tierney/ stock.adobe.com

Neben der Erstellung kompletter Präsentationen auf Basis eines passenden Prompts ist es mit Copilot auch möglich, aus einem Word-Dokument eine PowerPoint-Präsentation zu erstellen. Bitte bedenken Sie, dass Copilot nur einen Entwurf erstellt. Es bleibt Ihre Aufgabe, die so erstellte Präsentation inhaltlich und gestalterisch zu überprüfen und zu überarbeiten.

Voraussetzung für die Nutzung dieser Funktion ist, dass Sie Copilot Ihrem Abonnement hinzugefügt und aktiviert haben. Dies können Sie in der Kontoverwaltung Ihrer MS Office-Version tun.

So funktioniert es:

Öffnen Sie zunächst in PowerPoint eine leere Präsentation und aktivieren die Copilot Seitenleiste:

Öffnen Sie parallel dazu ein auf OneDrive oder im SharePoint gespeichertes Word-Dokument, zu dem Sie eine Präsentation erstellen möchten.

Bitte beachten Sie: Das Dokument muss geöffnet bleiben, solange der Copilot in PowerPoint die Präsentation erstellt.

Gehen Sie nun zurück zu PowerPoint und die leere Präsentation und lassen Sie den Präsentationsentwurf erstellen.

Copilot hat nun einen Präsentationsentwurf erstellt mit einer Struktur, die auf dem zugrundeliegenden Word-Dokument basiert, hat Bilder und Grafiken eingefügt sowie Sprechernotizen aus den Folieninhalten erstellt.

Auf Basis dieses Entwurfs können Sie nun Ihre Präsentation bearbeiten und fertig stellen.

 

Exkurs: Link auf Dokument im SharePoint / auf OneDrive generieren

Klicken Sie in dem geöffneten Word-Dokument auf „Datei“ und anschließend auf „Informationen“ und verwenden Sie dann den Button „Pfad kopieren“:

 

Möchten Sie sich grundlegend und praxisorientiert in PowerPoint einarbeiten? Dann empfehlen wir Ihnen unser Seminar PowerPoint – Grundlagen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Beitrag drucken