Word: Initiale einfügen

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Word-Dokument optisch ansprechend zu gestalten. So können am Anfang eines Dokuments oder auch am Anfang der Kapitel größere schmückende Anfangsbuchstaben verwendet werden. Diese auffälligen Anfangsbuchstaben werden als Initiale bezeichnet. Eine Initiale kann sich größenmäßig über mehrere Zeilen des Textes erstrecken und so die Aufmerksamkeit auf das Dokument beziehungsweise auf die Anfänge der Kapitel lenken.

So funktioniert es:
1. Platzieren Sie den Cursor in den Absatz, der mit einer Initiale beginnen soll.

2. Klicken Sie im Register „Einfügen“ auf die Schaltfläche „Initiale“. Hier haben Sie die Möglichkeit auszuwählen, ob die Initiale im Text oder im Seitenrand stehen soll.

Screenshot-1a---Initiale

3. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, wird der erste Buchstabe des Absatzes groß dargestellt.

Screenshot-2a---Initiale

4. Wollen Sie noch Änderungen an der Darstellung vornehmen, so wählen Sie im Menü der Schaltfläche „Initiale“ die „Initialoptionen“. In dem erscheinenden Dialogfenster können Sie die Schriftart der Initiale, die Größe der Initiale sowie den Abstand vom Text bestimmen. Bei der Auswahl der Schriftart sollten Sie darauf achten, dass die Schriftart der Initiale stilistisch zur Schriftart des Dokuments passt.

Screenshot-3a---Initiale

Screenshot-4a---Initiale

Weitere Tipps und Trick erhalten Sie in unserem Seminar “Word – Grundlagen“. Wir freuen uns auf Sie!

Artikel drucken